Programm juli 2016 bis September 2018


Samstag, 29. September 2018 ab 19.30 Uhr 

"Max Vandervorst"


Sonntag, 10. Juni 2018 ab 10.30 Uhr (Matinée)

"Strohmann & Kauz"

 


Samstag, 5. Mai 2018 ab 19.30 Uhr

Ueli Bichsel und Silavana Gargiulo 

"Nichtsnutz"


Sonntag, 25. März 2018 ab 17.00 Uhr

"Pipo Pollina + Band"


Samstag, 27. Januar 2018

Sonntag, 28. Januar 2018

Samstag, 3. Februar 2018

Sonntag, 4. Februar 2018

"Ronja Räuberstochter"


Samstag, 9. Dezember 2017 ab 19.30 Uhr

"Schneebälle im Briefkasten"

Dodo Hug


Samstag, 11. November 2017 ab 19.30 Uhr

"Hang up" 

Les diptik


Samstag, 30. September 2017 ab 19.30 Uhr

"Schön und Gut"


Samstag, 26. August  2017 

Sonntag, 27. August 2017 

Samstag, 2. September 2017 

Sonntag, 3. September 2017 

"Gespenst von Canterville" 

 

Die Stücke werden von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr aufgeführt.


Sonntag, 25. Juni 2017 ab 17.00 Uhr

Die Gruppe „Pagare Insieme“, ein reiner Acapella Gesang und nachher "Georg Wiesmann", Perkussionist und Musikkünstler mit Instrumenten aus Sanitär- und Elektriker-Röhren mit dem Programm „Tubes`n`Loops“.


 Samstag, 6. Mai 2017 ab 19.30 Uhr

"Schönholzer & Rüdisüli"

 

ein Programm voller Überraschungen und einer Harmonika, die weinen kann, wie sie nur in der Hauptstadt von Frankreich zu hören ist.

 



Sonntag, 19. März 2017 17.00 Uhr

"Louis Armstrong, seine Werke, seine Geschichte!" 

 

Jutta Gütermann liest die eigens recherchierte, spannende Kurz-Biografie von Louis Armstrong.

 

Die Gruppe Jazz&Joy, mit dem Gastsänger und Saxophonisten

Duke Seidmann spielt auserwählte Stücke aus dem Repertoire von Louis Armstrong.

 

 



Ende Januar 2017

"Emil und die Detektive"



Samstag, 17. Dezember 2016 19.30 Uhr

"Trio Trioche Troppe arie"



Samstag, 5. November 2016 19.30 Uhr

Impro Theater Krimi "Totgespielt"



Samstag, 10. September 2016 19.30 Uhr

"Die Ballade vom traurigen Café" 



Mittwoch, 24. August 2016 19.00 Uhr Prémiere

Samstag, 27. August 2016 19.00 Uhr 

Sonntag,  28. August 2016 17.00 Uhr

Samstag, 3. September 2016 19.00 Uhr Dernière

"Sommernachtstraum"



Sonntag, 3. Juli 2016

"backwoodsman"

 

 

Schon im vergangenen Oktober gastierte Samuel Müller-Dimitri mit David Labanca bei uns mit seinem in Rom ausgezeichneten Stück "backwoodsman". Unsere Besucher waren begeistert.  Leider haben die beiden in der Deutschschweiz noch nicht so recht Fuss fassen können und auch die diesjährige Künstlerbörse in Thun, wo sie einen 20-minütigen Ausschnitt des Stückes zeigten, konnte lediglich bei den anwesenden Veranstaltern die Neugier auf das ganze Programm wecken. Nun haben sie nochmals die Möglichkeit allen Interessierten zu zeigen, wie grossartig ihr Stück in seiner ganzen Länge ist. Die beiden Schauspieler sind ein wirkliches Versprechen für die Zukunft und eben nicht, weil Samuel Müller der Enkel des Jahrhundert-Künstlers Dimitri ist. Ihr Können spricht allein für sie! 




 

 

Mögliche Reservationen publizieren wir jeweils unter Aktuell